Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kompensieren Sie

den CO₂-Ausstoß

Ihres Fluges

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klimaschutz- Flyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Harz Kurier vom 25.03.2020

 


 

 Schulprojekt in Zimbabwe

 Wir haben 2019 gern geholfen, die Schule mit Strom und Wasser zu versorgen.

 


 

NEU ** NEU  ** NEU

Die Petra und Matthias Hirte Stiftung

wurde am 11.10.2019 als zugestiftetes Sondervermögen gegründet.

Die Stiftung setzt sich für die Belange krebskranker Menschen ein. Den Betroffenen und ihren Angehörigen zu helfen, ist das Anliegen. Nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ fördert sie Projekte zur Verbesserung der Forschung, Prävention, Früherkennung, Diagnose, Therapie, medizinischen Nachsorge und psychosozialen Versorgung einschließlich der Krebsselbsthilfe.

 


 

Ein Video (Zusammenschnitt) über die EDF - Spendengala 2019 ist online !!!

 


 

In diesem Jahr haben wir uns viel vorgenommen, geplant und auf den Weg gebracht. Die Projektarbeit läuft und unsere überwiegend längerfristig angelegten Projekte entwickeln sich äußerst zufriedenstellend. Unsere Finanzplanung bis Ende des Jahres 2020 steht.

Die Kehrseite dieser Medaille:

Weitere, neue Förderanträge können bis auf weiteres nicht mehr berücksichtigt werden ! 

Wir bitten um ihr Verständnis.

 


Unsere freiwillige Selbstverpflichtung

Grundsätze guter Stiftungspraxis

Die Grundsätze guter Stiftungspraxis definieren einen klaren Orientierungsrahmen für effektives und uneigennütziges Stiftungshandeln. Sie gelten für alle gemeinwohlorientierten Stiftungen und richten sich in erster Linie an Stiftungsorgane, Stiftungsverwalter und Stiftungsmitarbeitende. Gleichzeitig geben sie auch potenziell Stiftenden in ihren Überlegungen und im Gründungsprozess Orientierung, damit die von ihnen gesetzten Stiftungszwecke dauerhaft und wirkungsvoll erfüllt werden können.

 


 

Der Stiftungsvorstand hat bekräftigt,

wir orientieren uns weiterhin an den Zielen der Vereinten Nationen für Nachhaltige Entwicklung und

wir verstehen uns als

klima- und umweltbewusste Stiftung der Entwicklungszusammenarbeit.

Wir haben nur die eine Erde und das eine Klima und wenn wir damit nicht sorgsam umgehen, bleibt jede humanitäre Hilfe ergebnislos. So achten wir sehr darauf, das Klima durch die Projektarbeit nicht unnötig zu belasten. Über den Testsieger "atmosfair" fördern wir auch Projekte gezielt zur CO2 Kompensation.

Alle reden über das (zu schützende) Klima, mit uns können Sie auch selbst aktiv werden !

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?